Carousel – Performance – Geschichte – Ausstellen

Kunst des 20. Jahrhunderts III /Sommersemester 2016 Akademie der Bildenden Künste Wien

Abstract:

Ausstellungen und Re-enactments widmen sich vermehrt der Re-Vision einer Geschichte von Performance-Kunst und integrieren Live Performance in diesen Kontext. Dabei wird die Frage nach material traces , nach dem Live Moment und der Funktion von documentary traces – auf die sich alte und neue Erzählungen zu Performance Kunst beziehen, neu gestellt. Analysiert wird in der Lehrveranstaltung die Lesbarkeit von Performance Kunst in je neuen Zusammenhängen. Unter anderem explizit an dem Festwochen Projekt Fyodors Carousel, das von 14. bis 22. Mai im Künstlerhaus stattfindet. Eine Teilnahme an dem Projekt im Rahmen des Seminars wird optional angeboten. http://www.festwochen.at/programmdetails/fyodors-performance-carousel-1/

To register please check:

Akademie Online

Moodle

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: